Trading-Psychologie / Trading-Ängste / Verlieren, um zu gewinnen / Disziplin, Disziplin u. ...


Ab sofort finden monatlich kostenlose Schnupperkurse im Dreiländereck Sachsen / Thüringen / Bayern statt. Hier können Sie an einem 4m² großen Touchscreen-Bildschirm 2 Stunden aktives Trading kostenlos verfolgen und danach entscheiden, ob Sie sich ab sofort selbst um Ihre Vermögensbildung kümmern wollen oder nicht.

Trading-Psychologie

"Das Wichtigste vorweg: Die Trading-Psychologie gibt es nicht, denn es gibt nur die Psychologie!"

Dies ist der erste Satz im Vorwort des Buches von Norman Welz - "Trading-Psychologie" aus dem Jahre 2012. Ich habe vor diesem Buch schon einige andere über Trading-Psychologie gelesen und viele fand ich ebenfalls sehr gut. Keines der Bücher war aber auch nur ansatzweise so gut wie dieses. Der große Vorteil ist, dass Welz selbst einschlägige Erfahrungen mit den Höhen und Tiefen des Börsenhandels gesammelt hat und er als einer der Wenigen deren psychischen Ursachen allgemeinverständlich erklären kann.

Da ich es garantiert nicht besser ausdrücken kann, lassen Sie mich an dieser Stelle Michael Voigt zitieren, dem Bestsellerautor von "Das große Buch der Markttechnik". Er schrieb über das Buch "Trading Psychologie" von Norman Welz: "Nur wer das Wesentliche beim Trading erkennt und in der Lage ist, es beständig umzusetzen, hat als Händler eine Chance, auf Dauer profitabel zu sein. Wer diese Antwort darauf im Außen sucht, wird den gewünschten Erfolg nicht finden, denn sie liegt im Trader selbst verborgen.

Der Trader braucht Fachwissen über die Märkte. Vor allem aber braucht er Fachwissen über sich selbst. Darüber, warum er so handelt, wie er handelt. Und er braucht den Mut und die Kraft, sein mentales Verhalten den Bedingungen der Börse anzupassen. Mit diesem Buch liegt dem Trader eine exzellente Anleitung vor, mit der er seinen eigenen Schlüssel zum mentalen Tradingerfolg finden kann. Leicht verständlich, praxisnah und außerordentlich spannend beschreibt N. Welz alle psychologischen Tradingfallen.

Wer sie kennt und sein psychologisches Fachwissen anwendet, wird es wesentlich leichter haben, ans Ziel zu kommen: ein dauerhaft profitabler Händler zu werden."


Buchempfehlung:
Tradingpsychologie - So denken und handeln die Profis: Spitzenperformance mit Mentaltraining

Lesen Sie weiter: Trading-Ängste

oder fordern Sie einfach das kostenlose E-Book "Was-ist-FOREX?" an!

Warnung: CFDs/Forex unterliegen Kursveränderungen und sind gehebelte Finanzinstrumente mit erheblichen Verlustrisiken, die Ihre Kontoeinlage überschreiten und unbegrenzt sein können. CFDs/Forex sind somit nicht für alle Investoren geeignet, weshalb Sie sich unbedingt mit den Risiken und Spezifikationen der einzelnen Produkte vertraut machen müssen. Jeder Anleger sollte sorgfältig und womöglich mithilfe externer Beratung prüfen, ob diese Finanzprodukte für ihn geeignet sind. Gewinne, die Sie in der Vergangenheit oder in einer Testplattform gemacht haben, garantieren keine Gewinne auch in der Zukunft. Diese Informationen stellen keine Anlageberatung dar.